Marken
Themen
Artikel
Häufige Fragen
Videos
Who is Who
Baureihen
Alle Treffer mit anzeigen

16. Deutschlandfahrt 2018

Hillerstorp – Ankunft im Wilden Westen

16. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge Foto: Alexander Fischer 78 Bilder

Unter der Patenschaft von Dekra ist der Tross der Deutschlandfahrt heute im Themenpark „High Chaparral“ bei Hillerstorp angekommen.

05.09.2018 Carina Belluomo

Von Tidaholm ging es ins circa 150 Kilometer entfernte Hillerstorp. Die Strecke führte vorbei am Vättersee, dem zweitgrößten See Schwedens, der sich südlich bis nach Jönköping erstreckt. Auf dem Weg zeigte sich Südschweden von seiner schönsten Seite: Weite Felder wechselten sich ab mit Strecken durch Wälder.

Der beliebte Themenpark öffnete für die sechste Etappe seine Tore nur für uns. Auf dem großen Campingplatz von „High Chaparral“ fand daher dieses Mal jeder Oldie gemütlich Platz - ohne Rangierarbeiten.

Am Nachmittag öffnete der Saloon für unsere Teilnehmer. Damit konnten die Westernspiele beginnen. Dabei stellten zehn Teams ihre Fähigkeiten in zehn Disziplinen unter Beweis. Zwei Teams teilten sich am Ende den ersten Platz. Und wie das im Wilden Westen eben gehandhabt wird, lieferten sich die Anführer der beiden Teams vor dem gesamten Publikum ein Schießduell um den endgültigen Sieg.

Morgen macht sich der Oldie-Konvoi auf nach Malmö, der bereits letzten Station in Schweden.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Kostenloser Newsletter
eurotransport.de Webshop
WhatsApp-Newsletter