15. historische Deutschlandfahrt 2016

Etappenziel Münster

15. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge Foto: Alexander Fischer 47 Bilder

Die nächste Etappe führt die Deutschlandfahrer mit ihren Oldtimer-Lkw nach Münster.

Das Wetter meint es gut mit den Oldtimerfreunden. Bei rund 30 Grad und strahlendem Sonnenschein zieht es rund 1.000 Besucher zu den Schätzen der Transportgeschichte auf den Schlossplatz in Münster. Dazu gehören auch Oldtimer-Fans die mit ihren eigenen Fahrzeugen zu den versammelten Lkw-Oldies stoßen. Gastgeber in Münster ist die Sachverständigenorganisation Dekra. Den Ausklang findet der Halt im Münster bei einem gemeinsamen Abendessen der Deutschlandfahrer im Hafen der Stadt.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.