12. Deutschlandfahrt historischer Nutzfahrzeuge

Oldtimer treffen in Karlsruhe ein

12. Deutschlandfahrt 2012 Foto: Thomas Küppers 28 Bilder

Am Vormittag beginnt es zu wuseln bei Michelin in Karlsruhe. Die Teilnehmer der 12. Deutschlandfahrt für historische Nutzfahrzeuge treffen am Startpunkt ein.

Stehen die Fahrzeuge erst einmal an Ort und Stelle, machen sich die Oldie-Kutscher daran, ihre Schätze mit den Aufklebern der Tour-Sponsoren zu bekleben. Zudem bekommen alle Tour-Fahrzeuge ein kleines schwarzes Kästchen verpasst. Das Gerät gehört zur ZF-Telematik-Plattform openmatics. Damit kann jeder von zu Hause live verfolgen, wo welcher Lkw gerade auf der Strecke ist und wie schnell er unterwegs ist. Um den Tag perfekt zu machen, wartet auf die Deutschlandfahrer am Nachmittag eine umfangreiche Werksführung bei Sponsor Michelin.

Unsere Experten
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Fachanwalt für Arbeitsrecht
Aktuelle Fragen Digitacho und Geschwindigkeit über 90 km/h Ab wann werden Geschwindigkeiten über 90 km/h aufgezeichnet? Digitacho: Lenkzeit und Bereitschaft Warum fängt meine Lenkzeit nach dem Abladen wieder bei null an? Telefonieren am Steuer Ist es strafbar, wenn ich am Steuer Gebäck in Form eines Smartphones an mein Ohr halte?
Kostenloser Newsletter
Newslettertitel Jetzt auswählen und profitieren

Maßgeschneidert: Die neuen Themen-Newsletter für Transportprofis.

eurotransport.de Webshop
Web Shop Content Teaser Der neue Webshop für die, die es bringen.

Truckliteratur, Lkw-Modelle, Merchandising und mehr.

WhatsApp-Newsletter
Whatsapp Logo Nachrichten direkt aufs Smartphone

eurotransport.de bietet jetzt einen kostenlosen WhatsApp-Newsletter.