Transportwelt

Wiedmann & Winz baut auf effiziente Rundläufe

Wie lässt sich eine Fernverkehrstour mit einem Höchstmaß an Effizienz gestalten? Das zeigt die Spedition Wiedmann & Winz am Beispiel eines Rundlaufs, den sie für den Druckmaschinenhersteller Heidelberg Manufacturing Deutschland organisiert. Regelmäßig geht es von Amstetten bei Ulm nach Steinach in der Schweiz.

191 Aufrufe  
10 10
1 positive Bewertungen 0 negative Bewertungen
Mag ich Mag ich nicht
Kommentare