Tag der Logisitk

Alle Beiträge

Diskussion über Straßenbau und Hilfspolizei Schwerlast-Logistik in Schleswig-Holstein

Am Tag der Logistik machte Dr. Frank Nägele den Auftakt bei der Veranstaltung unter dem Titel "Von der Produktion zum fertigen Produkt".

Hafenrundfahrt Containerlogistik im Kölner Hafen

Logistik und schöner Wohnen im Hafen Köln.

Onlinehändler Relaxdays Virtuelle Logistik in Halle/Saale

Besucher blickten am Tag der Logistik in die zwölf Meter hohen Regale des Internetanbieters.

Fischer Werke Waldachtal Globale Logistik aus dem Schwarzwald

Zum Tag der Logistik öffnete das Global Distribution Center (GDC) seine Tore.

Fritz beweist Flexibilität Lagerhalle wird zum Festzelt

Die Fritz-Gruppe in Heilbronn bewies, dass Flexibilität für einen Logistiker oberstes Gebot ist.

Gartenzwerge für Deutschland Go transportiert auch Stückgut

Bei GO! geht es schnell. Neben Kurier- und Expressdiensten bietet das Unternehmen auch Kontraktlogistik.

Besuch im Hafen Behala: Kaffeebohnen für Berlin

Bei Behala lernten rund 60 Besucher den Berliner Westhafen kennen.

Tag der Logisitk
Tag der Logistik

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat 2008 den ersten "Tag der Logistik" ins Leben gerufen. Seither geben Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistik Einblick in ihre Betriebe. Aber auch Institute öffnen ihre Pforten und stellen Forschungsprojekte vor. Mittlerweile nutzten 40.000 Menschen bundesweit sowie in 22 Ländern Europas die Chance auf rund 460 Veranstaltungen Logistik zu erleben. Mehr Informationen gibt es im Internet unter www.tag-der-logistik.de.

Die Logistik - Branche mit Chancen

Die Logistik ist Wegbereiter der Globalisierung, ein Markt, in dem rund 2,7 Millionen Menschen in Deutschland beschäftigt sind. Grund genug für die Bundesvereinigung Logistik (BVL) jedes Frühjahr zum Tag der Logistik einzuladen - er soll die Wahrnehmung in der Öffentlichkeit verbessern und junge Menschen für eine Karriere im Gewerbe begeistern. eurotransport.de besucht exemplarische mehrere Veranstaltungen.