Platooning – Die Mobilität der Zukunft

Alle Beiträge

Daimler Trucks-Vorstand Martin Daum An der Spitze bleiben

Sein Anspruch ist es, die Branche von der Spitze weg zu gestalten. Der neue Daimler-Truck-Vorstand Martin Daum im Interview.

MAN, DB Schenker und Fresenius kooperieren Verkehrsministerium fördert Platooning

BMVI fördert Entwicklung vernetzter Lkw-Kolonnen von DB Schenker, MAN und der Hochschule Fresenius mit zwei Millionen Euro.

50 Jahre Hupac Datenzugang und Investitionen sichern die Zukunft

Der Schweizer Kombi-Operateur Hupac feiert 50. Geburtstag und sieht sich auf dem Weg in die digitale Zukunft.

25 Stimmen aus der Branche - Teil 1 Welche Erfindung war die wichtigste?

Anlässlich unseres Jubiläums haben wir von reinen Glückwunschtexten abgesehen, sondern vielmehr 25 Branchenstimmen eingefangen.

Fraunhofer IWU über automobile Trends Künstliche Intelligenz als Chance

Die Fraunhofer-Institute im Osten werden 25: Prof. Welf-Guntram Drossel vom IWU in Chemnitz berichtet über automobile Trends.

Alpentransit/Schweiz Gotthard-Basistunnel erfüllt die Erwartungen nicht

Das Jahrhundertbauwerk durch die Schweizer Alpen, der Gotthard-Basistunnel, erfüllt die hohen Erwartungen des Güterverkehrssektors derzeit nicht.

Deutscher Speditions- und Logistikverband Frank Huster seit 25 Jahren beim DSLV

Frank Huster ist seit 25 Jahren beim Deutschen Speditions- und Logistikverband. Im Interview sagt er, was ihn aktuell bewegt.

Blog zu Lkw-Unfällen Freiheit oder Sicherheit?

Die Zahl der schweren Lkw-Unfälle vor allem am Stauende bleibt erschreckend hoch. Eine mögliche Ursache: Eintönigkeit und Ablenkung.

Ewald Kaiser und Gerhard Klein im Interview DB Schenker und MAN bereiten Platooning vor

2018 wollen DB Schenker und MAN einen Zweier-Platoon starten. Ewald Kaiser (DB Schenker) und Gerhard Klein (MAN) im Gespräch.

Studie zum Lkw-Verbrauch Ein Drittel weniger Diesel bis 2030

Existierende Technologien können den CO2-Ausstoß von Lkw senken. Das besagt eine Studie von Ricardo Energy & Environment.

Platooning – Die Mobilität der Zukunft

Treibstoffeffizienz, Verkehrssicherheit und eine optimale Ausnutzung der Verkehrsinfrastruktur – das sind drei der angestrebten Ziele der Mobilität der Zukunft.

Mit der European Truck Platooning Challenge wurde jetzt der erste offizielle Schritt auf europäischer Ebene getan. Die Fahrzeughersteller Mercedes-Benz, MAN, Scania, DAF, Iveco und Volvo sind mit dabei und beweisen, dass das Fahren im Verbund im aerodynamisch günstigen Konvoi per elektronischer Deichsel keine Zukunftsmusik mehr ist.

Was ist Platooning?

Dicht auffahren ist beim Platooning ausdrücklich erwünscht. Auf den Vordermann folgen in möglichst kurzen Abständen mehrere Fahrzeuge, die dessen Windschatten nutzen, um Kraftstoff zu sparen. Spurhalte- und Abstandsassistenten sorgen dabei für ein sicheres Fahren in der Kolonne. Verbunden sind die Fahrzeuge über die sogenannte elektronische Deichsel, an deren Spitze ein mit spezieller Kommunikationselektronik ausgerüstetes Führungsfahrzeug steht.