Logistik-Kongress Baden-Württemberg

Alle Beiträge

Logistik Kongress Sauber geregelt

Für Fair Play bedarf es Regeln – fest vereinbarte und unausgesprochene.

Dorothee Bär im Gespräch "Wir müssen unser Bestes geben"

Im Exklusiv-Interview mit trans aktuell spricht Dorothee Bär, Koordinatorin der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik, über die…

Diskussionsrunde beim Logistik-Kongress Die Verlader mit ins Boot holen

Wie lässt sich ein faires Miteinander in Beschäftigung und Wettbewerb gestalten? Dieser Frage ging eine Podiumsrunde auf dem Logistik-Kongress nach.

Logistik-Kongress Baden-Württemberg Immer schön fair bleiben

Beim Logistik-Kongress 2014 ging es um ein gutes Miteinander von Dienstleister und Verlader. Dass dies gelingen kann, zeigt die Praxis.

Logistik-Kongress Baden-Württemberg Bär sorgt sich um Infrastruktur

Die Logistikkoordinatorin der Bundesregierung, Dorothee Bär, sieht den Zustand der Straßen als Herausforderung.

Logistik-Kongress Baden-Württemberg
Logistik-Kongress Baden-Württemberg

Mit- statt Gegeneinander – wie das funktioniert, haben gleich mehrere  Beispiele beim Logistik-Kongress Baden-Württemberg am 27. und 28. Mai 2014 in der Stuttgarter Liederhalle gezeigt.

Das das Branchentreffen war mit dem Titel "Fair Play" überschrieben und eine gemeinsame veranstaltung der Fachzeitschrift trans aktuelll, des Verbands Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL) und des Logistiknetzwerks Baden-Württemberg (Log-BW). Schirmherr war der baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid (SPD), der ebenfalls mit von der Partie war.

Denn statt Druck auf ihre Logistikpartner auszuüben, sollten Verlader partnerschaftlich mit ihren Dienstleistern zusammenarbeiten. Von dieser Form des Fair Play im Wirtschaftsleben profitieren beide Partner, nur diese Qualität der Zusammenarbeit schafft Vertrauen und damit dauerhaften Erfolg.

Ein gutes Miteinander  beginnt bei der Ausschreibung beziehungsweise der Vertragsgestaltung und endet bei der praktischen Umsetzung. Aber auch ethische Fragen gilt es in diesem Zusammenhang zu beleuchten.