Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH

Alle Beiträge

Krone verstärkt Geschäftsführung Ingo Geerdes wird Geschäftsführer Key-Account

Krone richtet seinen Vertrieb neu aus. Ingo Geerdes wird neuer Geschäftsführer für den Bereich Key-Account-Management.

Rundläufe für Maschinenbauer Heidelberg Wiedmann & Winz baut auf effiziente Rundläufe

mit Video Mit der Bodenseefähre in die Schweiz: Wiedmann & Winz organisiert für den Maschinenbauer Heidelberg effiziente Rundläufe.

Krone Wie Faust das Aftersales-Geschäft aufstellt

Krone-Geschäftsführer Ralf Faust spricht mit Werkstatt aktuell über die Ersatzteilversorgung, Digitalisierung und das Service-Geschäft der…

Kombinierter Verkehr Der Hafen Rotterdam bietet viele Superlative

Europas größter Containerhafen in Rotterdam macht viel in Sachen Intermodalität.

Achtung: Aprilscherz! Krone transportiert bald Menschen

Der Fahrzeugbauer Krone setzt auf intermodale Transport-Möglichkeiten - für Menschen.

Used Equipment Forum 2017 Neue Chancen, mehr Transparenz

Beim 2. Used Equipment Forum des ETM Verlags diskutierten Experten über Chancen bei der Vermarktung von gebrauchten Nfz.

lastauto omnibus 4 am Kiosk Baufahrzeuge, Kabinenkonzepte und vieles mehr

Ab Montag ist die lastauto omnibus 4/2017 im Handel. Darin finden Sie den extrastarken Actros 1863, den DAF CF 460 und den Volvo FH 500 für den Bau.

Krone-Geschäftsführer Gero Schulze Isfort im Gespräch Klar im Zielkorridor

Krone-Geschäftsführer Gero Schulze Isfort freut sich über ein erfolgreiches Jahr 2016, erwartet für 2017 aber eine Seitwärtsbewegung.

Trailer Krone weiter auf Wachstumskurs

Der Fahrzeugbauer Krone legt bei den Konzernerlösen minimal zu – trotz schwieriger Marktsituation.

Profi Simone Carras Umschulung zur Fahrerin

Simone Carras war Pferdewirtin, bevor sie 2012 als Lkw-Fahrerin durchstartete. Nun hat sie für internationale Touren ihren ersten neuen Sattelzug…

Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH
Krone, Logo

Die Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH ist der zweitgrößte Trailerhersteller in Europa.

Das Programm umfasst Pritschen- und Koffersattelauflieger, Containerfahrgestelle, Wechselsysteme, Anhänger und Motorwagenaufbauten; Qualitätsprodukte, die auf dem internationalen Markt zunehmend gefragt sind. Krone entwickelt kontinuierlich neue Lösungen, die Transportunternehmern dabei helfen können, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten erfolgreich unternehmerisch tätig zu sein.

Dabei stehen zwei Themen im Fokus: Effizienz und Ladungssicherung. Neue Ansätze bieten z.B. Aerodynamik, Rekuperation oder Telematik. Durch die Kombination der entsprechenden Innovationen lassen sich auf vielfältige Art und Weise der Zeit- und Energieverbrauch der Fahrzeuge deutlich senken. Parallel dazu optimiert Krone fortlaufend die Fahrzeugsicherheit durch neue, zertifizierte Ladungssicherungstools.

Zudem gehört ein umfangreiches Service-Angebot zum Krone-Portfolio, aus dem die Kunden ihre individuelle maßgeschneiderte Lösung auswählen können.