Kombinierter Verkehr

Alle Beiträge

Kombinierter Verkehr BMW erhält Preis für CO2-freien Transport

Der Bahnoperateur TFG Transfracht hat der BMW Group einen zu 100 Prozent CO2-freien Schienentransport bescheinigt.

Kombinierter Verkehr Lübecker Hafen fertigt mehr Trailer ab

Die neue Verbindung zwischen Lübeck und Herne beschert der LHG nach eigenen Angaben einen Mengenzuwachs.

Kombinierter Verkehr Hupac startet Verbindung von China nach Europa

Hupac hat gemeinsam mit MarkorChem eine Zugverbindung vom nordwestchinesischen Korla nach Europa auf den Weg gebracht.

Europa Kombinierter Verkehr wächst leicht

Der europäische Kombinierte Verkehr hat im vergangenen Jahr leicht zugelegt.

Kombinierter Verkehr Die GVZ Augsburg und Emsland planen Kooperation

Die Güterverkehrszentren (GVZ) Augsburg und Emsland wollen künftig zusammenarbeiten.

Kombinierter Verkehr Der Hafen Rotterdam bietet viele Superlative

Europas größter Containerhafen in Rotterdam macht viel in Sachen Intermodalität.

Kombinierter Verkehr Hafen-Shuttle von Duisburg nach Wilhelmshaven

Der Duisburger Hafen Duisport startet zum 12. Mai einen wöchentlichen Bahnshuttle zum Jade-Weser-Port in Wilhelmshaven.

Kombinierter Verkehr Rola-Terminal in Freiburg modernisiert

Die Rollende Landstraße von Freiburg im Breisgau ins italienische Novara kann jetzt deutlich effizienter beladen werden.

Kombinierter Verkehr Schneller als auf der Straße

Kombiverkehr und die Reederei Stena Line weiten ihr Angebot per Schiff und Zug zwischen Verona und Göteborg aus.

Sendungsplus im Kombinierter Verkehr Kombiverkehr an der Schwelle zur Million

Die Marke von einer Million Sendungen ist in Sicht. Der Kombi-Operateur Kombiverkehr geht davon aus, dass er sie im laufenden Jahr erneut…

Kombinierter Verkehr

Beim Kombinierten Verkehr (KV) wird der Großteil der zurückgelegten Strecke mit der Eisenbahn, dem Schiff oder dem Flugzeug zurückgelegt. Der Vor- und Nachlauf auf der Straße soll so kurz wie möglich ausfallen.

Oft werden auch die Begriffe intermodaler oder multimodaler Verkehr verwendet. Der Verladevorgang von oder auf den Lkw erfolgt an KV-Terminals, die sich in Güterverkehrszentren (GVZ), See- oder Binnenhäfen befinden.