Elektromobilität

Alle Beiträge

Hermes testet TRIPL Mit dem E-Dreirad in Göttingen zustellen

Der KEP-Dienstleister Hermes erprobt in Göttingen die Zustellung von Paketen mit dreirädrigen Elektromobilen von TRIPL.

Mercedes-Benz Vans Werk Düsseldorf fertigt Elektro-Transporter

Das Düsseldorfer Mercedes-Benz Werk soll zum Kompetenzzentrum für Transporter mit E-Antrieb werden.

Hauptstadtregion elektrifiziert Verkehre Berlin-Brandenburg will E-Mobilität etablieren

Die Region Berlin-Brandenburg rüstet in Sachen E-Mobilität auf.

Deutsche Post DHL Immer mehr deutsche Städte setzen auf Streetscooter

30 Streetscooter-Elektrofahrzeuge bringen ab sofort in München DHL-Pakete zu den Kunden.

Forschungsprojekt eJIT Erstmals vollelektrischer 40-Tonner im Einsatz

Das Werk Zwickau von Volkswagen Sachsen und das Porsche Werk Leipzig setzen vollelektrische 40-Tonner ein.

Paketzustellung in Hamburg Für Hermes fahren E-Transporter von Emovum

Der Paketdienstleister Hermes liefert in der Hamburger Innenstadt Pakete mit elektrisch betriebenen Emovum-Transportern aus.

Tesla Erstes Bild vom Elektro-Lkw veröffentlicht

Tesla-Chef Elon Musk präsentierte bei der Innovations-Konferenz TED ein erstes Foto vom E-Lkw.

Expertengespräch Elektromobilität E-Fahrzeuge sind Chance und Herausforderung

In der E-Mobilität sind Pioniere gefragt. Da sind sich die Teilnehmer des trans aktuell-Expertengesprächs einig.

Elektro-Lieferwagen Deutsche See fährt künftig mit Streetscootern

Die Fischmanufaktur Deutsche See fährt als erster Kunde mit den Streetscootern der Deutschen Post. Die extra eingebauten Kühlkoffer sorgen für die…

Tesla-Chef Elon Musk dringt in Lkw-Klasse vor Tesla kündigt E-Lkw für September an

Tesla kann nicht nur schnittige Elektroautos bauen, sondern auch Elektro-Lkw. Details will Tesla im September liefern.

Elektromobilität

Eine Million Elektro-Fahrzeuge bis 2020 - so lautet die Vorgabe der Bundesregierung. Schon für Pkw ist das eine beträchtliche Anzahl, für Nutzfahrzeuge erst recht. Doch insbesondere bei Lieferwagen und Transportern sind alternative Antriebe schon auf dem Vormarsch.

Für den Stadtverkehr sind E-Nutzfahrzeuge ideal, da sie geräusch- und emissionsarm sind. Komplizierter wird es aufgrund der geringen Reichweiten und des hohen Gewichts der Batterien aber im Fernverkehr. Lösungen hierfür bieten Hybrid-Fahrzeuge oder Oberleitungs-Lkw. Immer mehr Lkw-Hersteller entwickeln eigene Elektro-Modelle, allerdings haben auch Start-ups wie die Deutsche Post-Tochter Streetscooter den Markt für sich entdeckt und bauen entsprechende Fahrzeuge.