Deutscher Logistik-Kongress

Alle Beiträge

Deutscher Logistik-Kongress eröffnet Digitalisierung als Wachstumstreiber

Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) hat heute in Berlin den 33. Deutschen Logistik-Kongress (DLK) eröffnet. Das Motto lautet: Den Wandel gestalten.

Logistik-Kongress Kooperation wird groß geschrieben

Der 31. Deutscher Logistik-Kongress der Bundevereinigung Logistik ist zu Ende gegangen.

Deutscher Logistik-Preis 2014 Sportlicher Preisträger Mercedes-AMG

Auf dem 31. Deutschen Logistik-Kongress in Berlin hat die BVL den Automobilbauer Mercedes-AMG mit dem Deutschen Logistik-Preis 2014 ausgezeichnet.

31. Deutscher Logistik-Kongress Ausgaben für Infrastruktur verdoppeln

Auf dem 31. Deutschen Logistik-Kongress der Bundesvereinigung Logistik (BVL) stehen die Herausforderungen der Branche im Fokus.

Deutscher Logistik-Kongress In Berlin trifft sich die Branche

In Berlin steht der 31. Deutsche Logistik-Kongress vor der Tür. Auf die Experten aus aller Welt wartet ein pralles Programm aus Vorträgen…

Fahrzeuge Wechselaufbau mit eingebautem Akku

Das Fraunhofer Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) präsentiert auf dem Deutschen Logistik-Kongress (20.

Deutscher Logistik-Kongress
Deutscher Logistik Kongress, Berlin, BVL

Auf dem Deutschen Logistik-Kongress in Berlin treffen sich jedes Jahr Experten aus der  Logistikbranche und dem Bereich Supply-Chain-Management. Die dreitätige Veranstaltung bietet ein volles Programm aus Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen.

Der Kongress ist nicht nur Treffpunkt der Wirtschaft in Deutschland, mittlerweile besuchen immer mehr ausländische Gäste den Kongress, sagt der Veranstalter. Ziel der Bundesvereinigung Logistik (BVL) ist es, logistisches Wissen unter den Fachleuten zu verbreiten und auch ins Publikum zu tragen. Besucher des Kongresses sollen die Mölichkeit haben, Kontakte zu knüpfen und Geschäfte anzubahnen. 

Seit 1985 begleitet den Kongress ein Fachausstellung. Zuletzt haben 200 Aussteller ihr Angebot präsentiert.