Bundestagswahl 2017

Alle Beiträge

Was Dobrindt seinem Nachfolger hinterlässt Die Maut im Fokus

Der nächste Bundesverkehrsminister muss sich vor allem mit der Lkw- und Pkw-Maut beschäftigen.

TV-Duell Angela Merkel gegen Martin Schulz TV-Duell: Schulz will Pkw-Maut kassieren

Für SPD-Kanzlerkandidat Schulz stehen die Einnahmen aus der Pkw-Maut in keinem Verhältnis zum Aufwand. Er will sie kippen.

Bundestagswahl 2017 Die Wahlprogramme der etablierten Parteien

Was planen die Parteien für die nächsten Jahre? Wir haben uns für Sie die Wahlprogramme der etablierten Parteien angeschaut.

Wahlprogramm SPD Alternative Antriebe für die Innenstadt

Die SPD prangert Lärmbelastung und schlechte Luftqualität an und fordert den Umstieg auf alternative Antriebe in der Stadt.

Wahlprogramm FDP Netz und Betrieb trennen

Die FDP plädiert für einen stärkeren Wettbewerb auf der Schiene und fordert die Trennung von Netz und Betrieb.

Wahlprogramm Die Linke "Fuß und Fahrrad vor"

Die Linke fordert in ihrem Wahlprogramm: Die Lkw-Maut soll auf allen Straßen kommen und erhöht werden.

Wahlprogramm CDU/CSU "Digitalisierung ist Chefsache"

Im Kanzleramt soll es laut CDU/CSU einen Staatsminister für Digitalpolitik und im Kabinett einen Ausschuss Digitalpolitik geben.

Wahlprogramm Alternative für Deutschland AfD: Der Diesel darf nicht diskriminiert werden

Die Alternative für Deutschland (AfD) wehrt sich in ihrem Wahlprogramm gegen "eine ideologisch geleitete Verkehrspolitik".

Wahlprogramm Bündnis 90/Die Grünen Die Grünen läuten das Ende des Verbrenners ein

"Zu einer intelligenten Mobilität gehören Autos ohne Abgase", erklären die Grünen in ihrem Wahlprogramm.

Linke legt Programm zur Bundestagswahl vor Linke plant Nachtfahrverbot für Lkw

Lkw sollen freitagnachmittags und nachts nicht mehr fahren dürfen. Das fordert Die Linke in ihrem Programm zur Wahl.

Bundestagswahl 2017
Bundestagswahl 2017, Brandenburger Tor, Berlin

Am 24. September 2017 findet die Wahl zum 19. Deutschen Bundestag statt. 61,5 Millionen Männer und Frauen sind stimmberechtigt. Die wichtigsten Meldungen rund um die Bereiche Digitalisierung, Europa, Verkehr, Antriebskonzepte, Energie/Umwelt und Steuern finden Sie auf dieser Themenseite.

Insgesamt sind 34 Parteien zur Wahl zugelassen. Darunter die etablierten Parteien wie CDU/CSU, SPD, Die Linke, Bündnis 90/Die Grünen und die FDP. Zur Wahl stehen aber auch die AfD, Freie Wähler, das Bündnis Grundeinkommen oder Die Partei.

Fotohinweis: Fotolia/Montage: Monika Haug