90 Jahre lastauto omnibus

Alle Beiträge

Mercedes L 319 und VW Transporter T2 Erfolgsmodelle groß in Fahrt

1968: Während die Produktion des Mercedes L 319 ausläuft, beginnt die Zeit des VW T2. Können Sie heute noch begeistern?

Anderthalbdecker von Ludewig Erfolgskonzept der 60er-Jahre

Wer sich nicht ändert, muss abtreten. Das musste die Essener Firma Ludewig, die von 1919 bis 1977 existierte, schmerzhaft erfahren.

Setra Revolutionärer Wegbereiter

Manchmal sind Pioniere zu früh oder zu gewagt auf Achse. Der Panorama-Setra S 150 P hat trotzdem viel angestoßen.

Sicherheit von Omnibussen Steilvorlage

lastauto omnibus nimmt sich Zeit für einen Rückblick in die Geschichte der Sicherheitssysteme.

Neoplan Wie der Typ Hamburg entstand

Die zweite Neoplan-Baureihe, die der Hersteller 1961 der Öffentlichkeit vorgestellt hat, entstand auf Basis einer ­Diplomarbeit.

Erster Lkw-Vergleichstest Das halbe Dutzend

Vor fast 50 Jahren startete lastauto omnibus den ersten Lkw-Vergleichstest. Es war – so viel scheint sicher – eine Weltpremiere.

Phoenixx Kögel bringt Carbon-Auflieger

Ein Hightech-Geschoss stellte Kögel auf die IAA 2006: Aus Carbon war der Auflieger namens "Phoenixx" konstruiert.

Kinderkrankheiten Enttäuschender Mercedes Actros 1

Mit viel Pomp war er angekündigt und fiel mit Pauken und Trompeten durch: Die Rede ist vom Mercedes ­Actros 1.

Baikal-Amur-Magistrale Russland-Deal von Magirus

Eine seltsame Order erreichte Magirus Mitte der 70er. Erst wünschten die Russen 150 Dreiachskipper, dann das Doppelte.

Streamline-Lkw von Scania Zweite Luft durch Turbocompound

Turbocompound-Technik kam im Lkw zuerst bei einem 400 PS starken Streamline-Lkw von Scania aus den frühen 90ern zum Einsatz.

90 Jahre lastauto omnibus
90 Jahre lastauto omnibus

Am 6. Mai 1924 erblickt die Fachzeitschrift "lastauto omnibus", damals noch unter dem Namen „Das Last-Auto“ das Licht der Welt. Zur gleichen Zeit kommt der Dieselmotor im Lkw auf Touren – und bleibt bis heute in Schwung, wie auch die Zeitschrift.

Mehrmals wechselt die Zeitschrift zwar den Namen und die grafische Gestaltung folgt der technischen Entwicklung. 1967 aber firmiert das Magazin ein letztes Mal um und heißt seitdem "lastauto omnibus". Den Paukenschlag setzt Richard Gebauer indes schon ein Jahr zuvor. Kein anderer Chefredakteur hat das Magazin so geprägt wie er und dafür gesorgt, dass lastauto omnibus noch heute größtmögliche Test- und Technikkompetenz verkörpert. 1966 ruft er den weltweit ersten Lkw-Vergleichstest ins Leben. Wir erzählen den sogenannten Gebauer-Test nach und lassen vor allem die 60er-Jahre hochleben, weil lastauto omnibus in dieser Zeit geprägt wurde. Treffen Sie auf Fahrzeuge wie Typ Hamburg von Neoplan, Setra S 150, VW T2 und viele mehr. Lassen Sie sich von uns auf eine Zeitreise entführen!