Testbericht-Hydrostatische Vorderradantriebe 6 Bilder Zoom

Hydrostatische Vorderradantriebe: Kraft auf der Nabe

Marktübersicht: Drei Lkw-Hersteller bieten hydrostatische Vorderradantriebe ab Werk an. Im Prinzip funktionieren diese alle gleich. Doch im Detail gibt es wesentliche Unterschiede zwischen den Marken.

Hydrodrive, HAD, Optitrack: So nennen MAN, Renault Trucks und Mercedes jeweils das, was dem Lkw per Radnabenmotoren vorn zusätzlichen Vortrieb verleiht – gegen ­einen gehörigen Aufpreis versteht sich! So unterschiedlich die Namen auch sein mögen, dahinter steckt erst einmal die gleiche…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren

Autor

Foto

Michael Kern, Daimler, Renault Trucks

Datum

3. September 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.