Zoom

Kögel Container-Chassis Port 40 Light: Leichter Kombinierer

Kombinierter Verkehr: Das Container-Chassis Kögel Port 40 light sorgt bei der Spedition Mahlstedt für volle Auftragsbücher und zeigt im Gütertransport zwischen Hamburg und Bremen echtes Nischenpotenzial.

Das zulässige Gesamtgewicht ­einer zweiachsigen Zugmaschine mit dreiachsigem ­Auflieger liegt bekanntlich bei 40 Tonnen. Es gibt jedoch eine Ausnahme. Hinter dem Paragrafenkürzel StVZOAusnV 53 verbirgt sich eine Sonderregelung für Kombinierte Verkehre. Nach dieser dürfen Lkw im Umkreis von…

Dieser Inhalt ist exklusiv für unsere Digital-Abonnenten

Melden Sie sich an und prüfen Sie, ob Ihre Abonummer in Ihrem Profil hinterlegt ist. Wenn Sie Abonnent sind, aber noch kein Profil haben, können Sie sich hier registrieren. Weitere Informationen zu Registrierung und Anmeldung finden Sie hier.

› Jetzt anmelden

Sie haben noch kein Digital-Abo? Angebote und Informationen zu unseren Titeln und den Digital-Abos erhalten Sie in unserem Shop.

› Jetzt informieren
Dieser Artikel stammt aus Heft lastauto omnibus 10/2015.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
Knut Zimmer

Autor

Foto

Mahlstedt

Datum

25. September 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.