Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissar…
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias… Fachanwalt für…
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften…
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für…
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Recht

Straßenverkehrsrecht Bundestag diskutiert wöchentliche Ruhezeit

Der Bundestag diskutiert am Donnerstag über wichtige Änderungen im Straßenverkehrsrecht.

Urteil zur Freigrenze von Sachbezügen Es gilt die Versandkosten zu beachten

Wer als Arbeitgeber seinen Angestellten Sachzuwendungen gewährt, muss auch Versand- und Verpackungsgebühren in die Freigrenze von monatlich 44 Euro…

Forum der IHK Stuttgart zum Fahrpersonalrecht Klarheit schaffen

IHK Region Stuttgart hat zu einem „Stuttgarter Forum für Fahrpersonalrecht“ mit dem Thema Lenk- und Ruhezeiten geladen. EU-Kommission will…

Recht aktuell Betrug bei berechtigungsfreien Tagen

Bei der Bescheinigung über berücksichtigungsfreie Tage wurde oft gelogen. Heute reicht mit dem Digitacho der manuelle Nachtrag. Lüge ist aber…

Fahrer vor Gericht Überholen im Überholverbot

Eine gute Vorbereitung auf einen Fall ist wichtig. Doch oft sind es unvorhersehbare Ereignisse, die einen Prozess entscheiden, etwa Zeitdruck.

Tempoverstoß mit defektem Tacho Strafe fällt geringer aus

Nicht jede Temposünde gilt als grober Pflichtverstoß, wenn ein kaputter Tacho im Spiel ist. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts…

trans aktuell-Symposium: Aufpassen, an wen man liefert

trans aktuell weist auf die Rechtliche Besonderheiten bei B2C hin. Im Verbraucherrecht ist es zum Beispiel unzulässig, eine Rügepflicht zu…

Einseitige Ermittlungen Falsche Vorverurteilung von Lkw-Fahrern

Eine Delle im Pkw, die Polizei vor Ort und der Lkw-Fahrer mal wieder der Dumme: Eine Vorverurteilung, wie sie leider allzu häufig geschieht.

Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.