Oldtimer

Gasturbinen-Technik Gas gegeben

Kaum ein Hersteller von Rang, der in den 1960er Jahren nicht erwartungsvoll mit der Gasturbinen-Technik experimentiert hätte.

Steinwinter 20.40 Tief-Lieger

Steinwinter 20.40 hieß das Fahrzeug, das den Fahrer wie zuvor schon der Decklaster von Büssing in den Keller verbannte.

Ein Amerikaner in Europa Ford Transcontinental

Die Studentenrevolte ist auf dem Höhepunkt, als Ford ein letztes Mal versuchte, mit einem schweren Lkw in Europa zu landen.

MAN X90-Ein Satz mit X

X90 hieß ein besonderes Projekt, an dem die Münchener Mitte der Siebzigerjahre bastelten.

Hesselmann-Motor Der Genügsame

Der Hesselmann-Motor, 1925 vom Schweden Jonas Hesselmann erfunden, verfuttert allerlei zähen Kraftstoff wie Öl oder Kerosin.

Vierachser von Daimler-Benz Krabbeltiere

Vierachser sind keine Erfindung der Moderne. Schon 1927 baut die Daimler-Benz AG einen schwimmfähigen Mannschaftstransportwagen.

Expressfahrzeuge Streamline einst

Erreichte ein Lkw der 30er-Jahre maximal so um die 60 km/h, so gab es zu jener behäbigen Zeit auch schon echte Schnellläufer.

Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.