Alles über Transport Logistic
TIS Zoom
Foto: TIS

TIS

Endgerät für die Telematiklösung Tislog Mobile

Telematik- und TMS-Anbieter zeigen Lösungen für transparente Prozesse auf der Transport Logistic.

Auf der Messe Transport Logistic, die vom 9. bis 12. Mai in München stattfindet, geht es in diesem Jahr verstärkt um digitalisierte Prozesse. Welchen Nutzen das der Logistik bringt, zeigen eine Reihe an Telematik- und TMS-Anbietern (Transport-Management-System).

TIS (Halle B2, Stand 317/518) stellt mit dem Zebra TC56 ein neues Endgerät für die Telematiklösung Tislog mobile vor. Ebenfalls neu ist das Alert Board, das aktiv auf  Regelverstöße, Abweichungen und sonstige zuvor definierte Ereignisse aufmerksam macht. Außerdem zeigen die Bocholter die erweiterte Bereitschafts-App, mit der sich die wichtigsten Fuhrpark-, Fahrer- und Tourdaten per Smartphone abrufen lassen. Diese Version erlaubt sogar das Umplanen und Disponieren von Touren direkt auf dem Display. Zudem steht die bereits im Februar vorgestellte App für die digitale Abfahrtskontrolle zum Messestart im Google-Playstore zum Herunterladen bereit.

Mehr zur Transport Logistic finden Sie hier.

Dieser Artikel stammt aus Heft trans aktuell 09/2017.
Hier finden Sie alle Artikel dieser Ausgabe im Überblick.
Portraits

Datum

5. Mai 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.