Zoom
Foto: MIT Group

Werkstattausrüstung

Hydraulische Radgreiferanlage von MIT Group

Die hydraulische Radgreiferanlage Maxima, ein Produkt des chinesischen Werkstattausrüsters MIT Group, ist nun auch in Deutschland und Österreich erhältlich.

Sie kann mit und ohne Kabel geliefert werden, die Radgabel lässt sich laut Hersteller mit einem Handgriff auf alle Reifengrößen einstellen. Außerdem kommt die Maxima-Anlage serienmäßig mit einer elektronischen Hubhöhenanzeige sowie einem Fehlerdiagnosesystem an jeder Hubsäule. Die auf bis zu acht Säulen erweiterbare Anlage besitzt laut Hersteller alle nötigen Sicherheitszertifikate. Die Batterien erlauben bis zu 50 Hübe bei maximaler Last. Ein Ladegerät ist in jede Säule integriert. Generalimporteur Gerald Teufelberger bietet eine fünfjährige Garantie auf die Anlage und besondere Konditionen zum Start: Wer sich als Referenzkunde registrieren lässt, erhält einen Rabatt in Höhe von 20 Prozent auf den Listenpreis. Weitere Informationen unter Telefon 00 43/66 49 35 89 25 und per E-Mail an lifters1959@gmail.com.

Datum

17. April 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.