Hefttitel von WERKSTATT aktuell 3/2016 Zoom

Werkstatt aktuell 3/2016: Wichtige Themen rund um die Werkstatt

Die neueste Ausgabe der "Werkstatt aktuell" liegt der aktuellen "lastauto omnibus" bei. Neben ausgewählten Werkstatt-Vorstellungen finden Sie darin interessante Themen wie Personalmangel sowie ein hilfreicher Produkttest zu Schlagschraubern.

TIP Trailer mit eigenen Werkstätten

Der Trailer-Vermieter TIP startete vor rund zehn Jahren mit eigenen Werkstätten – in erster Linien, um Kosten zu sparen. Das Konzept ging auf, und mittlerweile entstehen immer mehr Werkstattstandorte, bei denen nicht nur TIP-Vermietfahrzeuge, sondern auch Fremdkunden betreut werden. Zwölf Standorte sind es bislang deutschlandweit, weitere werden folgen. Ausgestattet sind die Werkstätten mit allem nötigen Werkzeug und Prüfeinrichtungen wie einem Bremsenprüfstand.

Personalmangel

Doch TIP hat ein Problem, vom dem derzeit fast jede Werkstatt betroffen ist: Personalmangel. Selbst für moderne Betriebe mit arbeitnehmerfreundlichen Konditionen wird es zunehmend schwerer, qualifiziertes Personal zu finden. Wir haben mehrere Unternehmen befragt und die versucht, die Ursachen zu finden.

Werkstattporträt Berger Frankfurt

Auch bei Berger in Frankfurt herrscht Personalmangel. Mit mehr als 4.500 Reparaturen pro Jahr gehört das Unternehmen zu den Big Playern im Rhein-Main-Gebiet. Berger ist auf Karosseriereparaturen und Lackierungen spezialisiert, im betriebseigenen Fahrzeugbau entstehen zudem jährlich rund 200 Sonderfahrzeuge, von rollenden Banken, Bibliotheken über Messe- und Showfahrzeuge bis zu gewöhnlichen Kofferaufliegern.

Produkttest Schlagschrauber

Man findet sie in jeder Werkstatt, in verschiedenen Größen und Ausführungen, und ohne sie wären die meisten Reparaturen unmöglich: Druckluft-Schlagschrauber. Im Praxistest nimmt unsere Testwerkstatt drei Modelle von Berner, Chicago Pneumatic und Rodcraft unter die Lupe.

Weitere Themen

Wie die Digitalisierung das Geschäft von ZF Services beeinflusst; ein Interview. In einem weiteren Report  erklären wir, wie E-Antriebe das Servicegeschäft verändern. Eine große Übersicht über aktuelle Motorenöle der gängigen Viskositätsklassen 5W-30 und 10W-40.
 
Sie erhalten die aktuelle lastauto omnibus mit der Beilage Werkstattt hier.

Autor

Foto

ETM Verlag

Datum

24. November 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.