Der Kohlruss Sambabus 32 Bilder Zoom

VW Sambabus: Kohlruss-Modell restauriert mit viel Patina

Mark Spicer hat einen seltenen Kohlruss VW Sambabus geborgen und restauriert.

2014 stand der VW Sambabus von Kohlruss noch im Wald bei Villach. Ein Baum war durch seinen Laderaum gewachsen und ein anderer auf ihn gestürzt. Dank an diejenigen, die ihn aus dem Wald geborgen haben und Dank an Mark Spicer, der ihn 2015 liebevoll in 3.000 Stunden wieder fahrbereit gemacht hat. Besonders hervorzuheben: Er hat die original Patina erhalten.

Die Firma Kohlruss war eine Karroseriebaufirma in Wien, die in den 50er Jahren VW Busse zu Sambabussen umgebaut hat – mit zwei zusätzlichen Dachscheiben über dem Fahrer und dem Beifahrer. Also insgesamt 10 Scheiben im Dach und natürlich dem großen Faltschiebedach.

Individuelle Scheiben

Laut Mark Spicer wurden diese Scheiben individuell angefertigt. Das hat er bei der Restauration bemerkt. Alle Scheiben hatten unterschiedliche Maße. Spicer hat einen komplett neuen Rahmen darunter gesetzt sowie neue Querstreben und einen komplett neuen Boden. Die Technik wurde komplett erneuert. Hinten verrichtet wieder ein 25 PS Boxer Motor sehr zuverlässig seine Arbeit.

Die Blechteile, die nach gut 40 Jahren Wald nicht mehr vorhanden waren, hat er liebevoll ergänzt und dabei die Patina des Busses perfekt erhalten. Diese Leistung verdient großen Respekt, wie auch ein Oldtimer-Freund aus Österreich befindet: "Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man solch einen Waldfund restaurieren kann."

Unterwegs in Europa

Der Kohlruss Sambabus ist nun wieder unterwegs auf europäischen Straßen und war auch beim Bullitreffen in Kals vom 22. bis 24. Juli 2016 mit von der Partie – auf eigener Achse aus England nach Le Mans und dann weiter nach Kals zum Großglockner. Anbei ein paar Impressionen zum Kohlruss Samba Bus.

Foto von Alexander Fischer, ETMservices

Autor

Foto

Alexander Fischer

Datum

30. August 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.