Blue-Motion-Technology gibt es jetzt auch für den 132-kW-Transporter. Zoom

VW Nutzfahrzeug: Blue Motion für den 180-PS-Transporter

Ab sofort gibt es den Transporter von VW auch in seiner stärksten Ausführung mit 132-kW-TDI (180 PS) mit Blue-Motion-Technology (BMT). Sie ist mit allen Modellvarianten und Motor-Getriebeversionen zu haben.

Das BMT- Packet besteht aus Motor-Start-Stop-System, Bremsenergierückgewinnung, rollwiderstandsoptimierten Reifen und Geschwindigkeitsregelanlage. Bei allen TDI-Versionen soll es den Verbrauch um 0,5 Liter pro 100 Kilometer vermindern. VWN bietet es für den Fronttriebler mit Schaltgetriebe oder Doppelschaltungsgetriebe (DSG) und mit Allradantrieb an.

In Verbindung mit DSG und der Multifunktionsanzeige "Plus" gibt es zudem eine Freilauf-Funktion: Nimmt der Fahrer den Fuß vom Gas, wird der Motor entkoppelt und im Leerlauf gehalten. Durch Betätigen der Bremse wird die Freilauffunktion deaktiviert und der Motor geht in den Rekuperations-Modus. Die Preise für den Transporter TDI mit 132 kW und Blue-Motion-Technology beginnen bei 30.525 netto.

Andreas Wolf lastauto omnibus

Autor

Foto

VW

Datum

18. Januar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.