Dr. Henrik Thiele, Hinrich J. Woebcken, Knorr-Bremse, Vorstände bis 06/2015 Zoom

Vorstandswechsel bei Knorr-Bremse: Thiele und Woebcken verlassen das Unternehmen

Dr. Henrik Thiele (47) und Hinrich J. Woebcken (54) scheiden aus dem Konzern aus. Dr. Henrik Thiele (47) und Hinrich J. Woebcken (54) scheiden aus dem Konzern aus.

Thiele sollte nach Angaben von Knorr-Bremse eigentlich den Unternehmensbereich Systeme für Schienenfahrzeuge ab Juli dieses Jahres übernehmen. Aus persönlichen Gründen wende er sich einer anderen beruflichen Zukunft zu, heißt es in einer Mitteilung. Den Bereich Systeme für Schienenfahrzeuge wird stattdessen Dr. Dieter Wilhelm weiterhin verantworte. Er sollte ab Juli in den Ruhestand wechseln, wird jetzt aber seinen Vertrag verlängern.

Sein Mandat niedergelegt hat auch Hinrich J. Woebcken (54). Er war im April 2014 in den Vorstand für den Unternehmensbereich Systeme für Nutzfahrzeuge berufen worden und scheidet ebenso Ende Juni aus dem Unternehmen aus. Laut Knorr-Bremse wird Klaus Deller (53) diesen Bereich zusätzlich zu seinen Aufgaben als Vorstandsvorsitzender übernehmen. 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Knorr-Bremse

Datum

15. Juni 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Fred Dremel, Experte für Sozialvorschriften für das Fahrpersonal im Strassenverkehr, Arbeitszeitrecht , Kontrollgeräte Fred Dremel Sozialvorschriften
Von 1980 bis 2013 Betriebsprüfer Arbeitsschutz in Aachen auf dem Gebiet Sozialvorschriften für… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.