Volvo FM auf dem Autohof Schweitenkirchen 11 Bilder Zoom

Volvo FM : Vor die Linse gefahren

Seit Mittwoch sind zwei neue Volvo FM sind auf geheimen Routen in Europa unterwegs. Eurotransport.de hat sich auf die Lauer gelegt und Fotos geschossen. Erwischt hat unser Fotograf Thomas Küppers den Volvo FM am Shell-Autohof Schweitenkirchen an der A9.

Volvo hat die beiden Fahrzeuge am Mittwoch auf Tour durch Europa geschickt. Die Reise dauert zwei Wochen. 

Wer sich als Paparazzi betätigt, ein Foto eines der  beiden Volvo FM schießt und dieses an Volvo schickt, kann eine Reise nach Schweden gewinnen. Dort kann der Volvo FM dann ausgiebig bei einer Probefahrt getestet werden. Übrigens: Der gleiche Preis wird für das schönste Foto aus jedem Land vergeben.

Jeder der beiden Volvo fährt eine andere Route durch Europa. Die Lkw sind laut Volvo mit gut sichtbaren Streifen versehen, damit sie sich vom übrigen Verkehr abheben. Mitmachen könne Interessierte über die Website www.volvotrucks.com/paparazzi


Tipp: Momentan befindet sich der eine Volvo FM in Wien, der andere ist in Warick/Großbritannien gesehen worden. Alle Infos zur Europa-Tour finden Sie hier.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Thomas Küppers

Datum

7. März 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Kristina Dietze von der Polizeidirektion Görlitz/ Autobahnpolizei Kristina Dietze Polizeioberkommissarin Autobahnpolizeirevier Bautzen
Expertin für Gefahrguttransporte (aus polizeilicher Sicht), Vermögensabschöpfung im… Profil anzeigen Frage stellen
Harry Binhammer, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht Harry Binhammer Arbeitsrecht
Ich bin Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Ich vertrete Arbeitnehmer und Arbeitgeber… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.