Zoom

Volvo Concept Truck: Lkw-Studie spart 30 Prozent Sprit

Volvo Trucks hat den Kraftstoffverbrauch seines Volvo Concept Trucks um mehr als 30 Prozent gesenkt. 

Das ist das Fazit des Lkw-Bauers nach fünf Jahren Laufzeit. Dank der Ergebnisse des Konzeptfahrzeugs lasse sich die Produktivität im Fernverkehr massiv steigern. Grundsätzlich haben sich die Forscher eigenen Angaben zu Folge den Kapiteln Aerodynamik und Leergewicht angenommen. "Wir haben den gesamten Sattelzug modifiziert und aerodynamisch so weit wie möglich optimiert", sagt Åke Othzén, Gesamtprojektleiter bei Volvo Trucks. "Beispielsweise wurden die Rückspiegel durch Kameras ersetzt. Das senkt den Luftwiderstand, sodass weniger Energie benötigt wird, um den Lkw anzutreiben." 

Weitere Aerodynamikkniffe: Volvo hat die Seitenverkleidungen an den Hinterrädern der Sattelzugmaschine sowie an den Rädern des Aufliegers aerodynamisch optimiert. Spoiler verlängern überdies den Auflieger, was wiederum den Luftwiderstand reduziert. Weiter habe man den Luftstrom für das Motorkühlsystem optimiert und den Luftwiderstand an der Front der Sattelzugmaschine sowie an den Radkästen und am Einstieg minimiert. "Wir arbeiten permanent daran, energieeffizientere Fahrzeuge zu entwickeln. Dies ist sowohl aus Umweltschutzgründen als auch aus Sicht der Kosten für unsere Kunden ein Bereich mit hoher Priorität", sagt Claes Nilsson, Präsident und CEO von Volvo Trucks. "Unser Konzept-Lkw zeigt exemplarisch das immense Potenzial laufender technischer Neuerungen." Neben der Aerodynamik und dem Leergewicht – der Konzept-Auflieger wiegt zwei Tonnen weniger als ein Referenzmodell – hat Volvo Trucks auch in neu entwickelte Reifen investiert, die sich demnach durch einen geringeren Rollwiderstand auszeichnen. Weiter habe man den Antriebstrang optimiert. Auf lange Sicht hat sich Volvo das Ziel gesetzt, die Effizienz von Lkw im Fernverkehr um 50 Prozent zu verbessern.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Volvo Trucks

Datum

6. Juni 2016
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.