Viel zu sehen auf der Bauma Zoom

Fahrzeuge: Viel zu sehen auf der Bauma

Die Bauma 2010 in München bietet noch bis zum 25. April alles rund um das Thema Bau. Die Leitmesse der Branche beschränkt sich dabei nicht auf den Straßen- und Wohnungsbau. Von Tunnelbaumaschinen über Kohleabbaugeräte und Minenfahrzeuge bis zu großen Kranen ist alles vertreten. Bei mehr als 3.000 Ausstellern kommen auch die Lkw-Hersteller nicht zu kurz. Scania präsentiert den neuen 730 PS starken König der R-Baureihe. Daimler zeigt den Zetros im Baustellentrimm und den 653 PS starken Schwerlast-Actros. Iveco glänzt mit einer Eco-Version des Gelände-Daily und zeigt mit dem Astra den großen Cousin des Trakker. MAN und DAF haben vor allem die neuen EEV-Modelle im Fokus, während Volvo den FMX selbstbewusst neben seine großen Knicklenker-Muldenkipper stellt. Zusätzlich stellt MAN die ersten Typen der World Wide-Ausstattung vor. MAN baut die Fahrzeuge für den weltweiten Markt verstärkt für die Regionen Afrika und Asien. Mehr Bilder zur Bauma finden Sie

Datum

21. April 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.