Hoffnung auf den Baubeginn Zoom

Fahrzeuge: Hoffnung auf den Baubeginn

Die Konjunkturpakete des Bundes lassen die Bauindustrie auf einen Aufschwung vor allem im Bereich Infrastrukturbau hoffen. Davon könnten auch Transportunternehmen wie Uhl Kies+Beton aus Hausach oder Finger Transporte aus dem sauerländischen Kallenhardt profitieren, die nicht nur Baustoffe transportieren, sondern damit auch selber handeln. „Der Straßenbau ist wieder auf einem aufsteigenden Ast", sagt Hans-Josef Wördehoff, Inhaber von Finger Transporte, „es wird viel repariert und neu gebaut." Lesen Sie außerdem im Schwerpunkt Bau ab Seite 12 in trans aktuell Nr. 15, wie weit es mit der Realisierung der Konjunkturpakete steht und wie der Getriebevergleich zwischen Handschaltung, I-Shift und Powertronic im Kipperbetrieb ausgefallen ist. Die Fachzeitung gibt es hierim Abonnement.  

Datum

1. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.