Zoom

Fahrzeuge: DAF will Marktanteile gewinnen

Der niederländische Fahrzeugbauer DAF rechnet damit, dass der Lkw-Markt in Europa im laufenden Jahr um bis zu 40 Prozent einbricht.
Zielsetzung sei es, trotz der Rückgänge Marktanteile zu gewinnen, sagt der Geschäftsführer von DAF Trucks Deutschland, Jan van Keulen, im Interview mit trans aktuell. Bei schweren Lkw strebt das Unternehmen in Deutschland einen Marktanteil von elf Prozent an, bei leichten Lkw liegt das Ziel bei vier Prozent Marktanteil. Um die Geschäfte anzukurbeln, geht DAF seit Jahresbeginn gezielt auf große Flotten zu. Außerdem versucht der Hersteller mit Branchenlösungen zu punkten. In der Vergangenheit hatte er sich vor allem auf Sattelzugmaschinen konzentriert. Das komplette Interview mit van Keulen lesen Sie in der trans aktuell-Printausgabe auf Seite 4. Im Abonnement gibt es die trans aktuell hier.

Foto

Foto: photo 5000/Fotolia.com

Datum

2. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.