Conti teilt Geschäftsfelder auf Zoom

Fahrzeuge: Conti teilt Geschäftsfelder auf

Der Reifenhersteller Continental teilt den Geschäftsbereich Fleet & Retread Business in zwei Ressorts auf. Nach Angaben des Unternehmens leitet den neuen Bereich Runderneuerung Christian Sass. Michael Korpiun übernimmt neben seinen Aufgaben als Marketing-Leiter zusätzlich das Ressort Flottenmanagement. Korpiun und Sass folgen auf Eckhard Wilanek, der das Unternehmen altersbedingt verlassen hat.

Datum

7. Oktober 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.