Hanko Penshorn, Held der Straße 2015 Zoom
Foto: Goodyear

Verkehrssicherheitsaktion

Held der Straße 2015 steht fest

Auch 2015 haben der Automobilclub von Deutschland (AvD) und Goodyear jeden Monat einen Helden der Straße gekürt.

Jetzt steht der Jahressieger 2015 fest: Hano Penshorn aus Carolinensiel in Niedersachsen ist "Held der Straße des Jahres 2015", berichtet Goodyear.  Der 30-Jährige hatte im Januar eine Mutter mit ihrem Kleinkind vor dem Ertrinken gerettet. Die Frau war mit ihrem Auto verunglückt und kopfüber in einem wassergefüllten Graben gelandet. Für seinen mutigen Einsatz ist Penshorn nun mit dem Titel geehrt worden. Die Auszeichnung hat er von Dorothee Bär, Parlamentarische Staatsekretärin im Bundesverkehrsministerium, in Berlin entgegengenommen. Neben der Auszeichnung darf sich Penshorn über einen neuen Hyundai i20 freuen.

Die Verkehrssicherheitsaktion "Held der Straße" wurde 2008 von Goodyear Dunlop Deutschland und dem AvD ins Leben gerufen. Seither werden monatliche Helden gesucht. Mehr Informationen und Vorschläge für die Aktion Held der Straße gibt es über die Adresse www.held-der-strasse.de.
 
 
 

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Datum

1. Dezember 2015
5 4 3 2 1 5 5 1
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.