Zoom

UTA: Volker Huber wird neuer CEO

Der Tankkartenanbieter Union Tank Eckstein (UTA) hat einen neuen CEO berufen.

Ab 17. August wird Volker Huber Unternehmensangaben zu Folge den Posten des Chief Executive Officers übernehmen. Neben seiner Aufgabe als Sprecher der Geschäftsführung verantworte Huber die Ressorts Vertrieb, Marketing, Customer Operations, Einkauf, Kraftstoffe/Plus Services und das Beteiligungsmanagement. Huber war zuletzt für den Hotel-Vermittler HRS tätig als Mitglied der Geschäftsleitung. Folglich setzte sich die Geschäftsführung von UTA künftig aus Volker Huber (CEO), Robert Nürnberger (Chief Financial Officer) und Olaf Schneider (Chief Information Officer) zusammen.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

UTA

Datum

5. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Aktuelle Fragen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.