UPS-Zusteller Zoom

USA: UPS übernimmt Coyote Logistics

Der US-amerikanische Paketdienstleister UPS übernimmt das amerikanische Logistikunternehmen Coyote mit Sitz in Chicago.

UPS kauft das Unternehmen Coyote eigenen Angaben zufolge für 1,8 Milliarden Dollar von Finanzinvestor Warburg Pincus. 2014 hat Coyote einen Jahresumsatz von rund 2,1 Milliarden Dollar erwirtschaftet. Das Management um Geschäftsführer Jeff Silver bleibt bestehen, so UPS. Künftig sollen die Netzwerke beider Transportdienstleister zusammengelegt werden. In der Vergangenheit habe UPS bereits auf das Dienstleistungsangebot von Coyote zurückgegriffen, um  Pakete per Straße zu transportieren. Das Netzwerk von Coyote umfasst nach Angaben von UPS mehr als 35.000 Straßentransportunternehmen.  

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

ups

Datum

3. August 2015
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.