Trucker- und Familienfest im Siegerland Zoom

: Trucker- und Familienfest im Siegerland

Zum vierten Mal veranstaltet das Autohaus Müller das Trucker- und Familienfest in Erndtebrück-Schameder/Siegerland.

Von Freitag, 3. September, bis Sonntag, 5. September 2010, haben Fans der großen Boliden die Möglichkeit, in die Welt der Trucks einzutauchen. Auf dem Programm steht laut Veranstalter der Truck-Konvoi vom Flughafen nach Erndtebrück und zurück. Zudem gibt es laut Veranstalter Stände rund um Zubehör und Aufbauten für Trucks. Eine Fahrschule wird einen Fahrschul-Truck zum Kennenlernen bereit stellen. Außerdem wird an diesem Wochenende der schönste Truck prämiert. Für Familien und Kinder warten Hüpfburgen, Hau-den-Lukas und Torwandschießen. Geplant sich laut Veranstalter eine Reihe an Konzerten und Auftritten. Erwartet werden etwa die Jim Everett Band, Tim Toupet, Sepp und die Steigerwalder Knutschbär’n sowie Coyote Ugli Show. Auch für kulinarischen Genuss ist gesorgt. Für Abwechslung sorgt darüber hinaus die Krönung des Wittgensteiner Bierkönigs. Genügend Platz für Fahrzeuge und Besucher findet sich auf dem Flugsportgelände. Auch dieses Jahr erwarten die Veranstalter wieder mehr als 100 Trucks und mehr als 1.000 Besucher. Die Eintrittspreise liegen bei zehn Euro für das Wochenendticket, Im Vorverkauf kostet der Eintritt für Freitag und Samstag fünf beziehungsweise sieben Euro. Am Sonntag ist der Eintritt frei! Text: Susanne Spotz Datum: 17.03.2010

Datum

17. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen