Automechanika 15 Bilder Zoom
Foto: Klaus-Peter Kessler

Truck Sport

Sportliche Trucks auf der Automechanika

 Seit Dienstag präsentieren sich auf der Fachmesse Automechanika in der Sonderschau "Truck Competence" im Freigelände F11 des Frankfurter Messegeländes diverse Race-, Trial- und Rallyetrucks einem internationalen Publikum.

Ein Auto aus dem de Rooy-Team parkt hier ebenso wie der Rallye-Breslau Kerax oder der Unimog des diesjährigen Breslau-Siegers Patrick Töpfer. Spektakulär auch die verschiedenen Trial-Boliden aus der aktuell am vergangenen Wochenende beendeten Europameisterschaft, ebenso wie aus der noch laufenden ITTM.

Die Rennteams von René Reinert, Ellen Lohr, Heinz Werner Lenz und Jean Pierre Blase haben vor Halle elf ein Fahrerlager aufgeschlagen. Vor dem Portalhaus an Eingang West werden die vom Rebstock anreisenden Messebesucher zudem vom Trial-Actros 8x8 von Alex Budde begrüßt. Der „Bössel“ von Jürgen Kottkamp (F.8, und der 404S von Jürgen Fahlbusch – noch komplett mit dem Staub von Crailsheim bedeckt - (Halle 5.0) runden den ungewohnten Messeauftritt ab.

Dazu gibt es packende Truck-Sport-Filme auf einer großen Videowand zu sehen. Bei der Truck Competence Schau werden erstmals Renn-, Rallye und Trial-Trucks gemeinsam präsentiert. Die Automechanika dauert noch bis zum 16. September. 

Autor

Datum

14. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen