Zoom

Truck Race: Volvo Hybrid-Lkw schlägt Ferrari

Die schwedische Truckrace-Legende „Wikinger“ Boije Ovebrink stellt sich jeder Herausforderung. Jetzt hieß es „Truck vs. Sportwagen“.

Sein Hybrid Lkw „Mean Green“ (siehe auch hier im Archiv) forderte am 27. August auf dem Trucking Festival in Mantorp, Schweden, einen Ferrari zu einem spannenden Duell  heraus.

Es war ein harter Wettkampf als der „Mean Green", ein umgebauter Volvo VN mit der allerneuesten Hybridtechnologie von Volvo Trucks, die Sportwagen-Legende aus Maranello besiegen wollte. Vom Start weg übernahm der Ferrari die Führung, doch „Mean Green" holte schnell auf und gewann am Ende um Haaresbreite.

„Es war sehr knapp und ich bin glücklich, denn jetzt weiß ich, dass der Volvo Hybrid so schnell wie ein Ferrari ist", sagte Boije Ovebrink nach dem Rennen. Nur an der Farbe muss noch gearbeitet werden. Schließlich sieht der Volvo so aus wie er heißt: Green!

Bei Youtube gibt es den Film zum packenden Duell.

Foto

Tomas Magnusson

Datum

11. September 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen
Michael Tobiasch, Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Analyse/Optimierung von Prozessen und deren IT-Unterstützung Michael Tobiasch Softwareauswahl und -einführung
Michael Tobiasch berät Speditionen und Logistikunternehmen unter anderem bei der Auswahl von… Profil anzeigen Frage stellen