Truck Race 3 Bilder Zoom

Truck Race: Team Oxxo Racing stockt auf

Das ungarische Oxxo Team schickt 2012 gleich drei Race Trucks auf die Piste. Hinter den Lenkrädern sitzt ein tschechisch-ungarisch-russisches Dreiergespann.

Noch zeigt das Team erst Skizzen des neuen Race Trucks. Der martialische MAN wirkt auf den ersten Blick wie eine Designstudie aus den 1980er Jahren. Auf den zweiten Blick zeigt er mit gewaltigem Schlund und tiefem Frontspoiler, dass er auf die Rennstrecken der Welt gehört.

Auch das was unter dem Blech, oder vielmehr der Glasfaser steckt verheißt einen echten Racer. Team Oxxo Racing gibt auf seiner Homepage selbstbewusst überragende Leistungsdaten an: Je nach Luftdruck und Temperatur soll der mit 4,2 Bar zwangsbeatmete Sechszylinder aus dem MAN-Regal zwischen 1.300 und 1.500 PS an die Hinterräder schicken. Das maximale Drehmoment geben die Ungarn mit 6.000 Nm an. Theoretisch soll der Truck 280 Km/h schnell sein. Auf der Rennstrecke ist aber bekanntlich schon bei Tempo 160 Schluss. Das alles sind Daten, mit denen früher einmal die Boliden der Super Race Klasse gewuchert haben. Allerdings hatten diese ungleich einfachere Bedingungen: Mehr Hubraum und deutlich weniger Begrenzungen - Super Race Trucks waren Prototypen.

Am 16. April sollen die Oxxo Race Trucks in Nogaro das erste Mal rennfähigen Asphalt unter die Räder bekommen. Dann dürfen die drei Grazien Frankie Vojtisek (CZ), Norbert Kiss (HU) und Alex Lvov (RUS) zeigen, was sie mit dem neuen Race Truck alles drauf haben. Norbert Kiss ist der dienstjüngste des Trios. Er kam erst 2011 zum Truck Race. Aber schon als Rookie hat er den alten Hasen gezeigt, wo der Hammer hängt. Seine Rennbiographie zeigt, dass er Racer durch und durch ist. Alex Lvov war bisher im gelben Allgäuer Truck unterwegs. Frankie Vojtisek hat mit seinem Renault-Team vor der MKR-Ära die dritte Kraft hinter Buggyra und MAN gestellt. Ab 2012 sitzt er nun also selbst im MAN und greift die Kollegen seiner alten Marke an.

Foto

Team

Datum

13. März 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen