Truck Race Nogaro Zoom

Truck Race: Oese fährt für Bernau

Markus Oestreich fährt für Lutz Bernau. Das gab das Team heute bekannt. Noch vor einigen Tagen hatte er in einer offiziellen Mitteilung seine Trennung von Renault verkündet.

Angebot von Lutz Bernau

In einer eigenen Mitteilung schreibt Team Bernau: "Nachdem bekannt wurde, dass Markus Oestreich diese Saison nicht mehr bei MKR fahren wird, bot es sich für Lutz Bernau an, mit ihm über eine Zusammenarbeit zu sprechen." Die Gespräche scheinen erfolgreich verlaufen zu sein. Neben sich selbst als erfahrenen Truck Racer und der Startnummer vier bringt Markus Oestreich, genannt Oese, auch Sponsor Meritor mit ins neue Team.

Oese als Wunschkandidat

Auf den zweite Blick kommen die Avancen des in Utting am Ammersee beheimateten MAN-Teams gar nicht so unvorhersehbar. Lutz Bernau zum Wechsel: "Seit vielen Jahren wollte ich Markus in meinem Team haben, jetzt hat es endlich geklappt. Ich freue mich sehr auf diese Saison!" Grund zur Freude hat der Bayer allemal. Mit seinen beiden Fahrern Markus Ostreich und Antonio Albacete hat er zwei Top-Fahrer unter Vertrag. Und beide sind bereits alte Hasen - und beide schon seit den frühen 90er-Jahren am Race Truck Steuer. Jochen Hahn dürfte also in der Saison 2013 noch einen harten Konkurrenten an der Stoßstange kleben haben, der ihm die Titelverteidigung schwer macht. Dabei sind die Bernau-Trucks dem Fuldaer gar nicht so fremd. 2007 steuerte er schon einmal einen MAN für Lutz Bernau. Damals musste er für Jean Philippe Belloc einspringen.

Bernau-Engagement schon vor Wechsel bekannt?

Unklar ist jedoch noch, ob Team Bernau tatsächlich erst nach dem MKR-Aus von Oese seine Fühler ausgestreckt hat. Immerhin waren die Reaktionen seitens des MKR-Teams auf Nachfragen deutlich wortkarger als erwartet.

Ford Transit Custom

Autor

Datum

23. Februar 2013
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Rechtsanwältin Judith Sommer, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Judith Sommer Fachanwältin für Arbeitsrecht
Rechtsanwältin Judith Sommer ist Fachanwältin für Arbeitsrecht. Seit über 10 Jahren berät und… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen