Truck Race 4 Bilder Zoom
Foto: Team

Truck Race

Ellen Lohr zurück im Race Truck

Nach einer sehr langen Pause wird Ellen Lohr in dieser Saison wieder im Race Truck sitzen - zum ersten Mal seit 1998. Sie fährt den Mercedes Race Truck vom Team um Markus Bauer.

Nun ist es offiziell: Den neuen Race Truck vom Truck Race Team tankpool24 wird die erfahrene Racerin Ellen Lohr fahren. Schon 1997 und 1998 ist sie den blau-goldenen Jubiläums-Truck von Mercedes-Benz gefahren, damals noch ein Mercedes SK, der Vorläufer des Actros. 

Ellen Lohr ist bekannt dafür, als erste und einzige Frau bisher ein DTM-Rennen gewonnen zu haben. Doch auch in ihrer Truck Race Zeit hat sie manchen männlichen Racer das Fürchten gelehrt. In den letzten Jahre ist sie allerdings etwas abgekommen von den Kontaktsportarten. Im Rallye-Zirkus fährt jeder Fahrer in erster Linie gegen die Uhr.

Als sie Teamchef Markus Bauer gefragt hat, ob sie denn wieder mit den ganz großen Boliden spielen möchte, hat sie nicht lange gezögert. "Mir ist klar, dass ich nicht unbedingt das Material zur Verfügung habe, um ganz vorn mitzufahrern, dennoch freue ich mich ungemein auf die neue Truck Race Saison mit dem tankpool24 Truck Racing Team," sagt Lohr in der Pressekonferenz.

Bisher basierte der Truck des Teams um Markus Bauer auf einem alten Race-Axor, mit dem schon Jochen Hahn seine Runden gedreht hat. Der neue Truck aus der Schmiede der Nürtinger bekommt allerdings eine ganz neue Optik: Den Kühlergrill spendet der frischgebackene Actros.

Datum

6. Februar 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen