Truck Race 2017: Testfahrten Most 34 Bilder Zoom

Truck Race 2017: Testfahrten in Most

Im April haben sich die Truck Racer zu den traditionellen Testfahrten vor der Saison im tschechischen Most getroffen.

Das Wetter ist in diesem Jahr alles andere als einladend. Während zeitgleich das französische Lion-Team in Nogaro bei 20 Grad und Sonnenschein seine Testrunden dreht, frieren in Most Mensch und Maschine gleichermaßen bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, Hagel und Schneeflocken. Immerhin lässt sich für einige Momente auch die Sonne blicken, was das Thermometer allerdings nicht wirklich interessiert. Mit von der Partie sind in Most Team Hahn Racing mit Jochen Hahn, Team Schwabentruck mit Gerd Körber, das Tankpool 24 Team mit Norbert Kiss, Buggyra mit David Vrsecky und Adam Lacko, Truck Sport Bernau mit Antonio Albacete, José Rodrigues und Sascha Lenz.

Die Kälte macht indes nicht nur den Teams zu schaffen, sondern auch ihren Boliden. Vor allem beim MAN des Portugiesen José Rodrigues ist dies deutlich zu hören. Der Motor ist schon von Weitem an seinem charakteristischen Sägegeräusch zu erkennen. Der Leistung tut das jedoch keinen Abbruch. Das sei auch nicht so schlimm, sagt Ivan Cruz, Teamchef vom 2017 in die Serie zurückgekehrten Spanier Antonio Albacete. Viel mehr wirke sich die Kälte auf den Grip aus. Die Rennreifen sind schließlich weder von der Gummimischung noch vom Profil für den Winterbetrieb ausgelegt. 

Sehr flott unterwegs sind die nagelneuen Iveco Trucks, die Team Hahn Racing und Team Schwabentruck zusammen entwickelt haben. Der Umstieg von MAN scheint dem amtierenden Meister Jochen Hahn also nicht schwer zu fallen. 

Wie schnell jeder Truck letztlich im Renntrimm ist, wird sich erst beim Saisonauftakt am Red Bull Ring (13./14. Mai) zeigen. Schließlich ist die Entwicklung der Rennlaster auch mit den Tests in Tschechien noch nicht abgeschlossen.    

Ford Transit Custom

Autor

Foto

Markus Bauer

Datum

21. April 2017
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Götz Bopp, unser Experte für Sozialvorschriften im Straßenverkehr (Lenk- und Ruhezeiten) Götz Bopp Sozialvorschriften und Güterverkehr
Beratung von Unternehmen und Fahrern rund um das Thema Lenk- und Ruhezeiten. Schwerpunkt im… Profil anzeigen Frage stellen
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen