IAA Hannover 2012 Zoom

Truck of the Year: Iveco Stralis Hi-Way belegt ersten Platz

Bei der Wahl zum "Truck of the Year 2013" belegt der Iveco Stralis Hi-Way den ersten Platz. Die Auszeichnung wurde gestern Abend während der 64. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover überreicht. Den zweiten Rang sicherte sich der Mercedes Antos. Auf den dritten Platz kam der Ford Otosan.

Der Iveco Stralis Hi-Way überzeugte die Fachjury bestehend aus 25 internationalen Journalisten, zu der auch ein Vertreter des Magazins "lastauto omnibus" gehört, unter anderem wegen der HI-eSCR Technologie von FPT Industrial. Damit erreichen die italienischen Lkw-Bauern die Abgasnorm Euro 6 ohne Abgasrückführung.

Neue Euro-6-Motoren

Im Stralis kommen neue Euro-6-Motoren zum Einsatz. Die  Euro-6-Varianten des Stralis Hi-Way bestehen aus Aggregaten mit neun, elf und 13 Liter Hubraum. An der Leistungsabstufung ändert sich nichts, das Angebot reicht von 310 bis 560 PS. Die Kabinen gibt es künftig in zwei Breiten: Das Fernverkehrsfahrerhaus mit 2,5 Meter Breite steht als Langkabine mit Hochdach oder Flachdach im Programm. Beim Fahrerhaus verbesserte Iveco außen die Aerodynamik mit neu gestalteten Windabweisern und neuem Stoßstangenprofil. Gesteigerte Effizienz erwartet Iveco von einem Info-System namens Iveconnect, eine Kombination aus Infotainment, Navigation und Flottenmanagementsystem. Die Funktion "Driving-Style-Evaluation" innerhalb des Iveconnect-Systems soll den Fahrer dabei unterstützen, seinen Fahrstil zu verbessern – in Echtzeit. Den neuen Lkw soll es auf Wunsch mit allen aktuellen Assistenzsystemen geben. Dazu gehören neben der Fahrdynamikregelung ESP ein elektronisches Bremssystem (EBS) mit Brake-Assistant-Funktion, das Lane-Departure-System, der Abstandsregeltempomat ACC und das Einschlafwarnsystem Attention-Support sowie der Notbremsassistent Emergency-Braking-System.

Gesamtbetriebskosten verringern sich um vier Prozent

Alle technischen Lösungen und elektronische Systemen zusammen genommen, sollen sich die Gesamtbetriebskosten einer Stralis-Zugmaschine laut Iveco um bis zu vier Prozent verringern, eine Jahreskilometerleistung von 130.000 Kilometer und eine Einsatzdauer von vier Jahren vorausgesetzt.

Susanne Spotz, ETM online

Autor

Foto

Karl-Heinz Augustin

Datum

19. September 2012
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.