Zoom

Truck-Grand-Prix 2017: Kölschrock in der Schleife

Neben Truck Race und Industriemesse zieht besonders das Truck-Rock Open-Air-Festival vom 30. Juni bis 2. Juli 2017 Fans an den Nürburgring.

Auf dem 32. Internationalen ADAC Truck-Grand-Prix steht erstmals die Kölschrock-Band Brings auf der Bühne. Brings bringen laut ADAC Polkas und weitere folkloristische Einflüsse mit wuchtiger Rockmusik zusammen. Dazu kommen die Party-Texte in kölscher Mundart. 

Tagsüber steht den Besuchern das Fahrerlager offen, wo sie den Rennmechanikern beim Schrauben an den Race Trucks zusehen können. Dazu kommt die Industriemesse mit knapp 100 Ausstellern – Lkw-Hersteller und Anbieter von Zubehör. 

Der Veranstalter hat zudem ein spezielles Winterangebot geschnürt. Bis zum 31.12.2016 läuft die Aktion „Gold kaufen Silber zahlen Bares sparen“. Wochenendtickets aus der Gold-Kategorie können laut ADAC einmalig zum günstigeren Preis der Silber-Tickets gekauft werden. Ein Tagesticket kostet ab 15 Euro, das Wochenendticket kostet mindestens 42,50 Euro. Mehr Infos zu Tickets gibt es unter www.truck-grand-prix.de.

Ford Transit Custom

Autor

Foto

ADAC

Datum

28. November 2016
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Flottenmanagement und angewandte Mobilitätsangebote Rolf Lübke Flottenmanagement und Mobilitätsangebote
Leitung von großen Fuhrparks und der Tätigkeiten rund um den Fuhrpark Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen