Zoom

Truck Challenge Tunesien: Situation in Tunesien: Truck-Challenge abgesagt

Die dramatisch veränderte und instabile politische Situation in Tunesien hat auch Auswirkungen auf den Off Road-Sport. Schließlich ist die Tunesische Wüste beliebter „Sandkasten“ vieler Rallyes und Abenteuer-Touristen. 

Erstes Opfer ist die für April geplante „Truck Challenge“. Dazu erklärte Organisator Detlef Feld gegenüber Truck Sport Magazin: „Da wir derzeit keinen Status oder Auskunft über unsere Rallye-Genehmigungen erhalten können, wir und unsere Teilnehmer aber Planungssicherheit brauchen, haben wir uns entschlossen, die Truck-Challenge zum geplanten Termin abzusagen und auf einen späteren Termin zu verschieben. Wir hoffen auf Verständnis für unserer Entscheidung.“

Schade für alle, die sich auf einen sportlichen Wüstentrip ohne das Gewusel von Geländewagen und Moppeds gefreut hatten - aber mit Sicherheit eine richtige Entscheidung. 

Foto

Quelle: Flickr; Urheber: Rosa Cabecinhas und Alcino Cunha

Datum

17. Januar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Markus Bauer, Experte für Trucksport Markus Bauer Truck Sport
Redakteur beim ETM Verlag. Truck Sport in allen Variationen ist sein Steckenpferd… Profil anzeigen Frage stellen
Klaus Ridder Gefahrguttransport
Fachbuchautor für Gefahrgutliteratur sowie Leiter von Seminaren und Kongressen im Bereich… Profil anzeigen Frage stellen