Klasse S4 15 Bilder Zoom

Truck Trial Fahrer: Die Klasse S4

Sieben Klassen, rund 50 Starter und unzählige Räder - das Europa Truck Trial 2010 scheint gut gefüllt. Drei Klassen können dabei jeweils rekordverdächtige zehn Teilnehmer vorweisen. Mit insgesamt 30 Startern in S1, S2 und S5, dürfte den Fans sicher nicht langweilig werden.

Die S4 ist im Vergleich zu 2009 ein wenig geschrumpft. Zieht man die letztjährigen Ein- und Zweimalstarter allerdings ab, ist die Klasse sogar gewachsen. Bei stabilen sechs Teams ist den Fans einiges geboten, ohne dass die Teilnehmer den halben Tag an einer einzigen Sektion festhängen. 

Als Titelverteidiger mit der Startnummer 401 geht Team Borzym an den Start. Ihr schwarz-roter Ural steht bei den Fans hoch im Kurs. Neben der martialischen Optik, ist es vor allem der Sound, der die Haare zu Berge stehen lässt: Der Dreiachser hat einen V8-Benziner im Lkw-Format unter der Haube! Mit der 402 geht der mehrmalige S4-Meister Team Kröpfel aus Österreich an den Start. Auf seinem Eroberungszug durch die Truck Trial Serienklassen fehlt dem Team mit der Starnummer 403 nur noch der Titel in der Klasse S4. Team Heidenreich wird deshalb wohl alles daran setzen, die 3 gegen die 1 zu tauschen. Mit der Startnummer 404 gehen die einzigen Holländer der S4 an den Start. Ihr knallgelber Magirus Jupiter hat schon einige Preise allein für die Optik gewonnen. Der Oldtimer schlägt sich aber dennoch gut im Gelände. Team Koren Erdbau aus Österreich (405) tritt mit dem Diesel-Pendant zum Borzym-Truck an. 

Den Abschluss macht Team Brauwers Truck Sport. In der Winterpause hat der rote Iveco ein neues Fahrerhaus bekommen, damit man ihm seine 22 Jahre nicht sofort ansieht. Holger Brauwers war bereits fünf Mal in der S1 Meister. Die hohe Startnummer 406 trägt er also nicht, weil er hinterherkraxelt. Sponsorensorgen waren Schuld, dass er 2009 nur in Osnabrück und am Nürburgring starten konnte. 2010 will er aber wieder alle Läufe fahren.

Foto

Archiv

Datum

12. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Björn Kränicke, Experte für Aus- und Weiterbildung BKF Björn Kränicke Aus- und Weiterbildung BKF
Koordinator des CompetenceCenters Transport-Logistik und zuständig für die Entwicklung und Pflege… Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen