Klasse S2 14 Bilder Zoom

Truck Trial Fahrer: Die Klasse S2

Sieben Klassen, rund 50 Starter und unzählige Räder - das Europa Truck Trial 2010 scheint gut gefüllt. Drei Klassen können dabei jeweils rekordverdächtige zehn Teilnehmer vorweisen. Mit insgesamt 30 Startern in S1, S2 und S5, dürfte den Fans sicher nicht langweilig werden.

Die nächste Megaklasse, zumindest was die Teilnehmer anbelangt, ist die S2. Anders als in der S1 dürften hier fast alle Teams auch alle Läufe bestreiten. Interessant wird vor allem sein, wie gut sich die Aufsteiger aus der S1 schlagen. Team MiniMog und MiniMog Girls mit den Startnummern 209 und 210 haben an ihren S1-Unimog lediglich neue Räder geschraubt. Schon passt er in die S2-Regularien. Bleibt also abzuwarten, wie sich die frisch gekürten S1-Meister in der neuen Klasse machen.

An der Spitze deutet alles wieder auf ein tschechisch/tschechisches Duell zwischen den Ex-Meistern Avia Future Team mit der Startnummer 202 und den amtierenden Meistern Truck Trial Klub Lom U Tachova mit der 201 hin. Wer die Ergebnisse des letzten Jahres im Kopf hat, sollte allerdings nicht die dritt- und viertplatzierten MSC Black Mog (203) und Truck Sport Team Pfeifhofer (204) aus den Augen verlieren. MZB Racing Team (205), Truck Sport Offner (206) und das Trial Team OWL (208) bilden das Mittelfeld. Dazu gesellt sich noch das französische Team Paillotins PL mit der Nummer 207. Wie viele Läufe die Franzosen aber tatsächlich fahren, ist noch nicht klar. 

Während die S1 fast schon eintönig aus 90 Prozent Franzosen besteht, ist in der S2 wieder mehr Vielfalt geboten. Trotzdem spricht die Klasse mit vier deutschen und drei österreichischen Teams zu 70 Prozent deutsch.

Foto

Archiv

Datum

12. Mai 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Andy Apfelstädt, Experte für Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation Andy Apfelstädt Kostenrechnung und Frachtpreiskalkulation
Ich betreue als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Verkehr und Raum der Fachhochschule… Profil anzeigen Frage stellen
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier Matthias Pfitzenmaier Fachanwalt für Verkehrsrecht
Rechtsanwalt Matthias Pfitzenmaier ist Fachanwalt für Verkehrsrecht. Seit 1997 arbeitet er im… Profil anzeigen Frage stellen