Zoom

: Trennt sich Renault von Volvo Trucks?

Medienberichten zufolge denkt Renault über den Verkauf seiner Anteile an Volvo Trucks nach, bisher halten die Franzosen 20,7 Prozent. ...

Am Rande des Genfer Automobilsalons habe Renault-Chef Carlos Ghosn angedeutet, er sehe die Zukunft des Unternehmens eher im Bereich der Elektro-Pkw als im Lastwagenbau und er wolle sich von Unternehmensteilen trennen, die nicht von strategischer Bedeutung sind. Das schwedische Wirtschaftsmagazin „Veckans Affarer“ hatte bereits vor einem Jahr auf seiner Internetseite berichtet, dass Renault mit Investor AB, der Investmentgesellschaft der schwedischen Wallenberg-Familie, über den Verkauf seiner Volvo-Anteile verhandle. Renault hatte den Bericht damals als reine Spekulation zurückgewiesen. Text: Thorsten Schönfeld Datum: 05.03.2010

Datum

5. März 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
eurotransport-Experte Klaus Willems Klaus Willems Inspektor der belgischen Polizei i.R.
Consulting für den Straßentransport - Aus- Weiterbildung der Berufskraftfahrer - Gerichtsgutachten Profil anzeigen Frage stellen
Jan Bergrath, Experte für Fahrerthemen Jan Bergrath Journalist
Jan Bergrath beobachtet und beschreibt seit über 25 Jahren als freier Fachjournalist die… Profil anzeigen Frage stellen