Luftfracht steigt auf 4,1 Millionen Tonnen Zoom

Transportwelt: Über vier Millionen Tonnen Luftfracht

Der Luftfrachtmarkt hat 2010 zum ersten Mal die Marke von vier Millionen beförderten Tonnen überschritten. Das meldet das Statistische Bundesamt (Destatis). Das Frachtaufkommen ist damit im Vergleich zu 2009 um fast 23 Prozent auf 4,1 Millionen Tonnen gestiegen. Den größten Beitrag zum Wachstum haben Amerika und Asien geleistet. Allein der Güterverkehr nach Shanghai sei um 83,8 Prozent gestiegen. Shanghai sei demnach der wichtigste Zielflughafen für Luftfracht aus Deutschland. Der starke Anstieg in den Märkten Amerika und Asien habe auch zur Folge, dass sich die Transportweite pro Tonne von 5.015 Kilometer auf 5.243 Kilometer erhöht hat.

Datum

15. Februar 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.