Konjunktur, Hausse, Wirtschaft Zoom

Konjunktur: Spediteure sind mit 2010 zufrieden

Die Krise ist weitestgehend überwunden, die Branche profitiert vom Aufschwung und blickt zufrieden auf das vergangene Jahr zurück. Das geht aus dem Jahresbericht des Deutschen Speditions- und Logistikverbands (DSLV) hervor.

Demnach haben alle Bereiche - angefangen beim Landverkehr über die Seehafen- und Seeschifffahrtsspedition bis hin zur Luftfrachtspedition - zugelegt. Der Verkehrsträger Straße etwa steigerte seine Verkehrsleistung um 5,5 Prozent auf 437 Milliarden Tonnenkilometer. Laut DSLV kämpften im vergangenen Jahr zwar Logistiker und Spediteure noch mit Kapazitätsengpässen und teilweise hinkten auch die Preise den Mengen immer noch hinterher. „Dennoch hat das Gewerbe Leistungsfähigkeit und Flexibilität bewiesen und damit wesentlich zur gesamtwirtschaftlichen Erholung beigetragen“, sagt DSLV Präsident Mathias Krage in einer Mitteilung. In seinem Bericht weist der Verband zudem auf Sinn und Zweck innovativer Verkehrstechnolgien wie etwa den Lang-Lkw hin. Auch geht der DSLV auf das Thema „Grüne Logistik“ ein. Der Verband arbeitet etwa an einer Europäischen Norm mit,die verschiedenen Methoden zur CO2-Emissionsmessung für den Güter- und Personenverkehr als Standardverfahren zusammenfassen soll. Mit dieser Norm, die am 2012 verfügbar sein soll, werden zudem Daten von Subunternehmern ermittelt.

Foto

Fotolia

Datum

16. März 2011
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.