Schneller Prozesse möglich machen Zoom

Transportwelt: Schnellere Prozesse möglich machen

Der auf Getränke spezialisierte Logistikdiensleister Essmann führt die Handheld-Rechner Workabout Pro G2 von Psion Teklogix ein. Der Systemlogistiker will mit Hilfe der GPS-basierten Computer die Vollgutauslieferungen sowie die Lehrgutrücknahmeprozesse beschleunigen. Besonders die Verwaltung des Leerguts sei eine große Herausforderung, da es aus über 3.000 verschiedenen Getränkesorten in Ein- und Mehrwegflaschen, Kästen oder Fässern bestehen könne, die dazu noch unterschiedlichen Pfand und auch Mehrwertsteuersätze haben könnten. Alle Lieferdaten werden per Wlan direkt auf die Handheld übertragen. Das in den Geräten verbaute GPS-Modul soll für eine  lückenlose Ortung sowie eine optimierte Tourenplanung und -auswertung sorgen. Die Hardwareberatung und die Vorkonfiguration der Geräte wurde vom Lösungsanbieter im Bereich Mobile Computing Rodata übernommen.

Datum

8. Juli 2009
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Experte für Softwareauswahl und -einführung (TMS, WMS, CRM etc.); Optimierung von Organisation, Prozessen und der IT in Transport und Logistik Rainer Hoppe Softwareauswahl und -einführung
Rainer Hoppe berät Speditionen und Logistikunternehmen bei der Auswahl von Software für das… Profil anzeigen Frage stellen
David Keil, Berater und Projektmanager Logistiksoftware und Telematiksysteme David Keil Berater Logistiksoftware und Telematiksysteme
Beratung, Implementierung und Schulung von Logistiksoftware bei Unternehmungen. Anpassung und… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.