Krone Zoom

Fahrzeuge: Positive Signale auf der transport logistic 2009

Die transport logistic 2009 in München fand am 15. Mai mit einem Flächen- und Ausstellerrekord sowie mit über 47.500 Fachbesuchern ihren Abschluss. Insgesamt präsentierten sich in den Ausstellungshallen 1760 Unternehmen aus 55 Ländern - ein Plus von elf Prozent im Vergleich zur Vorveranstaltung im Jahr 2007. „Die Messe hat sich besser entwickelt als wir uns vorgestellt haben“, sagte Eugen Egetenmeir, Mitglied der Geschäftsführung des Veranstalters Messe München. Dieses Fazit trifft auch auf das KRONE Messegeschehen zu. „An allen Messetagen war der KRONE Stand sehr gut besucht und wir konnten intensive Gespräche mit unseren Kunden führen“, so Vertriebsleiter International Jörg Sanders. Im Mittelpunkt stand, wie auf der IAA Nutzfahrzeuge, der KRONE Eco Liner mit dem easyTarp Planenverschlusssystem. „Unsere Kunden interessieren sich für praxisgerechte Lösungen, die das alltägliche Transportgeschäft erfolgreicher machen. Mit easyTarp benötigt der Fahrer beim Be- oder Entladen eine Viertelstunde weniger Zeit als bei einem herkömmlichen System. Zeit, die Geld spart“, betont Jörg Sanders weiter. Sie konnten unseren Messestand in München leider nicht besuchen oder möchten sich unsere Messe-Highlights noch einmal anschauen? Neben Informationen zum KRONE Eco Liner konnten sich die Messebesucher auch über die neue KRONE Fresh Box in Duoplex Steel Ausführung, den Profi Liner Multi Steel für einen gesicherten Stahlmattentransport, den City Liner in PIEK Ausführung sowie über das DWC Basic Modul, eine manuelle Version zur Stützlastreduzierung bzw. Rangierhilfe informieren. Die nächste transport logistic findet vom 10. bis 13. Mai 2011 wieder in München statt. (fa)

Datum

25. Januar 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.