Neuer Kosten-Check von PTV Zoom

Transportwelt: Neuer Kosten-Check von PTV

Der Software-Anbieter PTV Unternehmen bietet bis Ende Oktober einen Quick-Check ihrer Kostenstrukturen an. Im Rahmen der Aktion werden verschiedene Planungsszenarien für die Disposition der existierenden Aufträge durchgespielt. Der Transportunternehmer soll so auf einen Blick sehen, welche Änderungen bei seinen Touren sinnvoll sind und welche Einsparungspotenziale durch eine automatische Tourenplanung erschlossen werden können. Außerdem kann er so überprüfen, ob die Fuhrpark-Strukturen und Frachtkosten in Ordnung sind. Laut PTV können durch den Einsatz der richtigen Software und der Optimierung können Einsparung bei den Transportkosten von bis zu zwölf Prozent erreicht werden. Interessenten für den Quick-Check müssen nur die notwendigen Informationen bereitstellen - Daten zu Touren, Depots, Fahrzeugen, Kunden, Aufträgen und Planungsrestriktionen. Diese werden mit Hilfe der Software PTV Intertour aufbereitet und optimiert. Dem Karlsruher Unternehmen zufolge ist die Aktion für Firmen kostenlos.

Datum

9. Juni 2010
5 4 3 2 1 0 5 0
Kommentare
Unsere Experten
Prof. Dr.-Ing. Heinz-Leo Dudek, Experte für Telematik Heinz-Leo Dudek Telematik
Prof. Dr. Dudek ist Studiengangsleiter für das Wirtschaftsingenieurwesen an der DHBW Ravensburg… Profil anzeigen Frage stellen
Carsten Nallinger Carsten Nallinger Lkw-Navigation
Beratung von Fahrern und Unternehmern rund um das Thema Navigationsgeräte für den Einsatz im… Profil anzeigen Frage stellen
Kostenloser Newsletter
Newsletter Small

+++ Tests +++
+++ News +++

Und immer bequem und kostenlos per E-Mail.